Über mich

Als ich im Jahr 2007 das erste Mal einen Heiler aufsuchte wollte ich lediglich mein Wohlbefinden steigern. Ich war verheiratet und dreifache Mutter. Und irgendwie auf der Suche. Ich stellte mir Lebensfragen, auf die ich zunächst keine Antworten fand.

Ich begab mich auf meinen Weg und machte meine eigenen Erfahrungen. Ich besuchte weitere Heiler und spirituelle Ausbildungen und lernte umfangreich bei vielen Seminaren und auch aus Büchern. Meine „Zufälle“ im Leben führten mich Schritt für Schritt an die Methode des „Clearings“ und andere Heilmethoden heran (zum Beispiel Kundalini-Reiki, Energetische Wirbelsäulenaufrichtung, Channeling). Alles kam im richtigen Moment zu mir.

Ich begann mich neu zu orientieren, nach anderen Grundsätzen zu handeln und die Geistheilung in mein Leben zu integrieren. Ich gewann tiefe Einsichten in die spirituellen Gesetzmäßigkeiten. Oft hatte ich das Gefühl, es ist nur ein Erinnern an das, was längst da ist.

Neben den geistigen Heilweisen entdeckte ich im Jahr 2012 auch meine Liebe zum Massieren und ließ mich in Massage- und Entspannungstechniken ausbilden, wodurch mein intuitives und ganzheitliches Gefühl gestärkt wurde. Nach Ausbildungen in Tuina, Reflexzonenmassage, Ganzheitlich Energetischer Massage lernte ich auch die Lomi Lomi Nui kennen und damit nochmal eine andere Herangehensweise, um Körper, Geist und Seele zu vereinen.

Ich genieße die meditative Haltung während der Massage, die es erlaubt, Berührung und berührt sein zu erfahren.

Alle diese Aspekte führten dazu, dass ich seit einigen Jahren meinen Platz einnehme als Masseurin und geistige Heilerin.

Gerne nutze ich mein Wissen, meine Fähigkeiten und meine Erfahrungen, dir deinen Weg durch deinen Veränderungsprozess zu erleichtern.

Wenn du deine Situation nicht länger aushalten, sondern aktiv gestalten möchtest, unterstütze ich dich!

Ich heiße dich herzlich willkommen!

Man sieht nur mit dem Herzen gut.

Das Wesentliche ist für das Auge unsichtbar.

Antoine de Saint-Exupéry